SV Blau - Weiß Dölau 
FRAUENFUSSBALL

Startseite

Kontakt

Links Sponsoren Verein Waldstadion
22.10.2018

 




Aktuelle Termine
So, 28.10.2018 - spielfrei
So, 31.10.2018 -  14:00 Uhr
FSA-Pokal -Achtelfinale
Besiegdas Md -SV BW Dölau
Magdeburg (Kunstrasenplatz)

Sachsen-Anhalt Liga II

1. SV RS Edlau
2. SV BW Dölau
3.SV Pouch Rösa  
4. SpG Allstedt /Rottleberode
5. SG Union Sandersdorf
6. SV Glauzig
7.  FC Halle-Neustadt
8. SpG Kemberg/Eutr./Reinsdrf.
9.  SG Dabrun-Jessen
-----------------------------------
     >>> ausführliche Tabelle <<<
 

Teaminfos

Nächsten Trainingstage::
Mi, 24.10. - 18:30 Uhr
Waldstadion Dölau (Kunstrasenplatz)
Mi, 26.10. - 18:30 Uhr
Waldstadion Dölau (Kunstrasenplatz)
----------------------------------
! Termin Weihnachtsfeier: Sa, 24.11.

Statistik  - Saison 18-19

> BWD Spielplan -Ergebnisse
> Aktueller Spieltag
> Tabelle
> Heim- /Auswärtstabelle
> Staffelspieltag
> Torjäger
> Fairplaywertung

 
8:0 Heimsieg gegen Dabrun/Jessen - Blau-Weiß Mädels feiern Schützenfest

Mit einem 8:0 Kantersieg lösten unsere Blau-Weißen die Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten der SpG Dabrun/Jessen souverän und auch in der Höhe des Ergebnisses absolut verdient.

Von Beginn an bestimmte die Heide-Elf das Spielgeschehen und war den Gästen spielerisch und läuferisch deutlich überlegen.

In der 13. Spielminute brachte Maria Lässig die Dölauerinnen mit einem sehenswerter Schuss ins linke obere Toreck mit 1:0 in Führung. Danach bestimmten die Gastgeberinnen weiter die Partie, aber es dauerte bis in die Schlussminuten der ersten Halbzeit, ehe Anne Hlawatsch mit einem Doppelschlag /43./45.) für die 3:0 Pausenführung sorgte.

Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Blau-Weißen weiter die Partie und Anna Louisa Edeler baute nach schönen Zusammenspiel mit Böhm und Köhn die Führung zum 4:0 (52.) aus. Katharina Böhm war es dann, die nach einem Eckball am schnellsten reagierte und auf 5:0 (63.) erhöhte. Trotz der klaren Führung machten die Gastgeberinnen weiter Druck auf das Gäste-Tor. Innerhalb von 180 Sekunden legte zuerst Kapitän Claudia Brosche und dann erneut Anne Hlawatsch zum 6 und 7:0  (73. /75.) nach. Den Schlusspunkt in einem in einem einseitigen Spiel setzte Neuzugang Leonie Köhn mit dem 8:0 in der 89. Spielminute.

Mit diesem Heimsieg feiern die Dölauerinnen ihren vierten Saisondreier und klettern auf dem 2. Tabellenplatz der Sachsen-Anhalt Liga. Am nächsten Mittwoch stehen die Edeler- Schützlinge vor einer schweren Auswärtsaufgabe. Im Landespokal-Achtelfinale gastieren die Blau Weißen dann beim Landesmeister Besiegdas Magdeburg.


> Alle Daten zum Spiel
Dölauerinnen im neuen Outfit 



Unsere Blau-Weiß Mädels treten ab sofort im neuen Design auf. Geschäftsführer Falko Kramm und Mitarbeiterin Juliane Kaiser von der Firma Reprotechnik Outfit Werbung GmbH in Halle Saale übereichten den Heidekickerinnen Präsentationsanzüge, sowie kurze Präsentationsbekleidung und einen Satz Trainingsleibchen. Die Frauenmannschaft und der SV Blau-Weiß Dölau bedanken sich ganz herzlich bei der Firma Reprotechnik Outfit Werbung GmbH für das neue Outfit!